Historische Eisenbahn Holsteinische Schweiz e. V. - gemeinnützig - (HEHS)
V20 039

Die V 20 039 gehört einer Eigentümergemeinschaft und wird dem Verein HEHS e. V. zur Verfügung gestellt.

Die Lokomotive wurde 1979 von einer Eigentümergemeinschaft für den Einsatz bei der Museumsbahn am Schönberger Strand  erworben und für den Einsatz im Betrieb wieder mit einer HU versehen.

Im März 2024 verließ die V 20 039 nun nach 45 Jahren ihr Einsatzgebiet am Schönberger Strand und zog zum Kulturlokschuppen Neumünster um.

Hier wird sie vom Verein HEHS e. V. betreut und betrieben.

Eingestellt ist sie beim Eisenbahnverkehrsunternehmen

Holsteinische Eisenbahngesellschaft für historischen Verkehr gGmbH.

Technische Daten:

NVR-Nr.:

98 80 0270 039-7

Hersteller:

Deutz

Baujahr:

1940

Inbetrieb-nahme:

1941

Fabr.-Nr.:

39659

LüP:

8,00 m

Gewicht:

27 t

Leistung:

216 PS

Vmax:

55 km/h

Motor seit 1952:

MaK MS 24

Getriebe:

Voith-Turbo
Typ L 33y

Beheimatungen nach Kriegsende:

Bw Flensburg

1945 - 1946

Bw Husum

1946 - 1949

Bw Hmb.-Harburg

1949

Bw Cuxhafen

1949

Bw Heiligenhafen

1950 - 1963

Bw Hmb.-Harburg

1963 - 1979

Schönberger Strand

1979 - 2024

Kulturlokschuppen Neumünster

2024 - 

Lebenslauf:

25.01.1941

Auslieferung an RLM - Reichsluftfahrtministerium Berlin -vermutlich Fliegerhorst Eggebek

29.05.1945

an DR - Deutsche Reichsbahn "V 20 039"

07.09.1949

DB - Deutsche Bundesbahn "V 20 039"

01.01.1968

Umzeichnung in "270 039-1"

15.01.1979

z-Stellung

18.03.1979

Ausmusterung (Hamburg-Harburg)

22.05.1979

an Privat (Eigentümergemeinschaft)

22.05.1979

Leihgabe an VVM-Museumsbahn Schönberger Strand

17.03.2024

Leihgabe an Historische Eisenbahn Holsteinische Schweiz e. V.